Vorherige Seite C-47 Nächste Seite
Mitte



Mitarbeit

Naturschutzzentrum Weimar





















Anschrift Naturschutzzentrum Weimar / Thüringen e.V.
Marienhöhe 1
99423 Weimar
Tel. 03643 / 422 611
Fax: 03643 / 426 038
E-mail: nszw.weimar@freenet.de

Ansprechpartner

 

 

J. Klässner, Herr Hermann
Täglich in der Zeit von 8.00-15.00 Uhr
Besuche / Führungen usw. je nach Absprache

 

Das Naturschutzzentrum Weimar / Thüringen e.V., das im Mai 1990 als gemeinnützig tätiger Verein mit dem Zweck der Erhaltung und Gestaltung der Natur sowie des Arten- und Biotopschutzes gegründet.
Der Tätigkeitsbereich des Vereines erstreckt sich über die:
- praktische Landschaftspflege
- naturkundliche Umweltbildung, -erziehung
- Öffentlichkeitsarbeit

Aufgabe ist es, Ansprechpartner für Jedermann zu fragen im Naturschutzbereich, aber auch innerhalb eines breiten Spektrums der Naturschutzarbeit selbst aktiv zu sein.
Neben der praktischen Landschaftspflege und vielen anderen Aufgaben ist die Umweltbildung, -erziehung ein wichtiger Schwerpunkt unserer Arbeit.
Wirkliches Erkennen und Verstehen von Natur ist nur möglich durch praktische Erfahrungen, selbst untersuchen, forschen, riechen und fühlen, kurz:
Die Umgebung mit allen Sinnen wahrnehmen.

Für die umweltpädagogische Arbeit und die Verwirklichung ihrer Inhalte, steht den Teilnehmern ein Raum von etwa 30 Quadratmetern sowie das umliegende Gelände (Naturerlebnisgarten, Naturkundelehrpfad, große Wiese mit Lagerfeuerstelle, Pfauengehege) mit dem nahe gelegenen Wald zur Verfügung. Insgesamt ist die Fläche 6000 Quadratmeter groß.

Das Naturschutzzentrum Weimar Thüringen e.V. befindet sich im Norden Weimars. Zu erreichen sind wir mit der Buslinie 6, die Sie vom Bahnhof bis zur Haltestelle "Herrenrödchen" in der Ettersburger Straße bringt. Von dort aus sind es noch ca. 10 min. Fußweg bis zur Marienhöhe. Mit dem Fahrrad oder Auto erreichen Sie uns über die Industriestraße.


Grüner Faden Thüringen - Mittelthüringen - Stand Oktober 2004
C-47