Vorherige Seite D-3 Nächste Seite
Nord
Mitglied und Mitarbeit

Umweltakademie Nordthüringen e.V.





















Anschrift

Umweltakademie Nordthüringen e.V.
c/o Landratsamt Nordhausen
Am Alten Tor 8
99734 Nordhausen
Tel. 03631 / 612 241 oder 03631 / 612 254
Fax 03631 / 612 254
E-Mail: umweltakademie@t-online.de
Internet: www.umweltakademie-ndh.de

          
Ansprechpartner Frau Martina Höhne

Die Umweltakademie Nordthüringen e.V. (UAN) wurde am 13. Oktober 1993 gegründet und erhielt in der Anschubphase von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt eine Anteilsfinanzierung. Das Ziel der Umweltakademie besteht darin, durch qualifizierte Bildungs- und Beratungsangebote sowie durch Projektarbeit in der Region Nordthüringen, bestehend aus den Landkreisen Nordhausen, Eichsfeldkreis, Kyffhäuserkreis und Unstrut - Hainichkreis, eine Hilfestellung bei der Entwicklung zu einer nachhaltigen Wirtschaftsregion mit Modellcharakter zu bieten.
Die Entwicklung zu einer ökologischen Wirtschaftsregion ist nur vorstellbar, wenn die davon betroffenen Bürger, Unternehmen und kommunalen Einrichtungen für ein ökologisch verantwortliches und gleichzeitig ökonomisch effektives sowie sozial tragendes Handeln sensibilisiert werden können.
Zu unseren Zielgruppen zählen Unternehmen, Bildungseinrichtungen und. Verwaltungen, Entscheidungsträger aus allen wirtschaftlichen, administrativen und kulturellen Bereichen, Personen in Managementpositionen, Mitarbeiter regionaler und kommunaler Behörden, Fachkräfte aller Bereiche aus Wirtschaft, Bildung, Infrastruktur, Kultur und Kirche sowie Interessenten aus allen Bevölkerungskreisen.
Für diese Zielgruppen gestaltet die UAN Themenangebote zu den Bereichen:

  • AGENDA 21,
  • nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung,
  • Umwelt- und Naturschutz,
  • Umweltrecht,
  • Landschaftspflege und Landschaftsgestaltung, Wohnumfeldentwicklung,
  • ökologischer Garten- und Landbau

Grüner Faden Thüringen - Nordthüringen - Stand August 2006
D-3