Vorherige Seite D-40 Nächste Seite

Beispiel eines Angebotes

Harzer Umwelttage
In zeitlicher Anlehnung an den internationalen Umwelttag ist, für die gesamte Region Harz, die Durchführung der "Harzer Umwelttage" geplant. Entstanden ist diese Idee auf Grund eines Beschlusses der Mitglieder des Netzwerkes Umweltbildung.
Ziel ist es, dass sich alle Akteure aus den Bereichen Umwelt, Umweltbildung und Naturschutz besonders öffentlichkeitswirksam präsentieren. Mit speziellen Veranstaltungen, Angeboten, Tagen der offenen Tür u. a. m. sollen interessierten Bürgern und Gästen die Anliegen von Umweltbildung und Naturerleben nähergebracht werden und sich der gesamte Hart als eine "Umweltbildungsregion" konzentriert darstellen. Eröffnet werden diese "Umwelttage" mit einer zentralen Auftaktveranstaltung, wo Einrichtungen Auszüge ihres Angebotes präsentieren können.



Regelmäßige Veranstaltungen

  • Walpurgisempfang
  • Harzer Umweltmarkt

    Informationen hierzu können in unserer Geschäftsstelle erfragt werden.



Unterkunft, Verpflegung, Kosten

Unterkunft und Verpflegung können nicht gestellt werden. Kosten für Veranstaltungen bzw. für Projekte können in der Geschäftsstelle erfragt werden.


D-40