Vorherige Seite D-48 Nächste Seite
Das Bildungsangebot will im Sinne dieser Grundanliegen auf christlicher Basis den Menschen "ganzheitlich" ansprechen und Anregungen geben in der persönlichen Lebensgestaltung, bei der Entwicklung eine, verantwortlichen Lebensstils und im Aufbau einer umweltverträglichen, nachhaltigen Lebenskultur.
Dementsprechend reicht das Angebot von Ausbildungsplätzen über die Möglichkeiten eines freiwilligen praktischen Einsatzes (Ökologisches Jahr, Zivildienst, Volontariat) bis hin zu Wochen-, Wochenend- und Tages-seminaren.
Das Besondere des EJBZ zeigt sich dabei in der Einbindung der Bildungs-angebote in den Lebenszusammenhang der im Kloster lebenden Gemein-schaft von Familien und ledigen Männern und Frauen. Der damit initiierte Bildungsprozeß ist nicht lediglich ein kognitiver Vorgang, sondern verbun-den mit konkreter Anschauung und Erfahrung und mit Menschen, die sich selbst, ihre Überzeugungen und Lebensweise mit einbringen in einen ge-meinsamen, gegenseitigen Lernprozeß. Die vielfältigen Bereiche und Aufgaben des Klosters Volkenroda bieten dafür die nötigen Voraussetzungen und Möglichkeiten.

Auswahl aus dem Bildungsangebot:
  • Freiwilliges Ökologisches Jahr
  • Internationale Sommerakademie
  • Ökologischer JugendPilgerweg 2000
  • Erlebnis- und Abenteuerwoche im Volkenrodaer Wald
  • Naturlehrpfad
  • Themenbausteine der Umweltbildung aus den Bereichen Wald, Schulbauernhof und Gewässerökologie

D-48