Vorherige Seite D-9 Nächste Seite

Nord


Thüringer Forstamt / Jugendwaldheim Rathsfeld





















Anschrift Thüringer Forstamt Sondershausen
Jugendwaldheim Rathsfeld
06567 Bad Frankenhausen
Tel.: 034671/79130
Fax: 034671 /79131

Ansprechpartner Bodo Rosenstock
Das Jugendwaldheim Rathsfeld wurde am 15. November 1991 als erste Einrichtung dieser Art in Thüringen eröffnet.
Es untersteht dem Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt.
Sein pädagogischer Auftrag besteht in einer offensiven ökologischen Jugenderziehung.
Wesentlicher Faktor der Aufenthalte ist neben der Wissensvermittlung das praktische "Anpacken" draußen vor Ort. Damit soll das Naturverständnis geweckt und gefördert werden.
Das Jugendwaldheim Rathsfeld befindet sich in der Nähe der Stadt Bad Frankenhausen im Kyffhäusergebirge, das aufgrund seines vielgestaltigen Landschaftsgefüges und seiner historischen Entwicklung zu den reizvollsten Gegenden Deutschlands zählt.
Zur Verfügung stehen 45 Betten, Mädchen und Jungen sind in verschiedenen Gebäuden in 2-, 3-, 4-, 5- und 6-Bettzimmern untergebracht.
Im Unkostenbeitrag von täglich 8,95 € sind Übernachtung und Vollverpflegung enthalten.
Die Unterrichtsthemen richten sich nach den Lehrplänen fiir Biologie und werden mit den begleitenden Lehrern abgesprochen.

Im Angebot befinden sich folgende Schwerpunkte:
  • Walderleben mit allen Sinnen
  • Leben im Waldboden
  • Ökologie des Waldes
  • Bäume und Sträucher des Waldes

Grüner Faden Thüringen - Nordthüringen - Stand März 2005
D-9