Vorherige Seite E-37 Nächste Seite

Ost


Schullandheim "Stern" der Stadt Jena





















Anschrift Schullandheim "Stern"
Jenaer Forst
Postfach 100 226
07702 Jena
Tel. 03641 / 616 800
Fax 03641 / 620 788
E-mail: jena@slh-thueringen.de
Internet: www.slh-thueringen.de

Ansprechpartner

 

Herr Reinhardt, Heimleiter
Herr Kannenberg, Hausmeister

Das Schullandheim wird von der Stadt Jena getragen und war bis 1991 eine Touristenstation. Danach erfolgte die Umbenennung und die schrittweise Umprofilierung zum heutigen pädagogischen Konzept und Profil. Schulklassen, die zu 70 % aus Jena stammen, verbringen in der Regel einwöchige Aufenthalte im "Stern".

Die Einrichtung liegt inmitten des Waldgebietes Jenaer Forst, Nähe Langetal, und verfügt über ein ca. 1 ha großes Außengelände. Die Unterbringung erfolgt im Jahr 2005 neu gebauten Bettenhaus in Zimmern mit 2, 4 und 6 Betten.

Das Heim ist mit dem eigenen Fahrzeug über die B 7, den Münchenrodaer Grund, den Schottplatz und das Forsthaus zu erreichen, zu Fuß oder per Fahrrad auch über die Lutherstraße, den Katharinentunnel und den Schweizerhöhenweg.

Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist nicht möglich.

 

 

 

 

 

 


Grüner Faden Thüringen - Ostthüringen - Stand Dezember 2005
E-37