Vorherige Seite E-38 Nächste Seite

Im Schullandheim finden projektorientierte Aufenthalte zu musisch-künstlerischer und zu Natur- und Umwelterziehung statt. Dazu gehören Naturerfahrungsspiele, eine 3,5 km lange Waldrallye mit Karte und Kompass, eine Gehölzsammlung, ein Feuchtbiotop und ein Streichelzoo mit Damwild, Kaninchen, Meerschweinchen und Ziegen. Im Umweltschutz kann mit Videos, Bestimmungsbüchern, Mikroskopen, einer Umweltspielekartei gearbeitet werden.

Zahlreiche Bücher stehen zur Ausleihe an die Teilnehmer der Aufenthalte zur Verfügung.

Je eine Druck-, Papier-, Töpfer-, Textil- und Holzwerkstatt, Musikinstrumente und eine Waldbühne ergänzen das Angebot im künstlerischen-ästhetischen Bereich und ermöglichen vielfältige musische Aktivitäten.

Zudem wird ein Training methodischer und sozialer Fähigkeiten (ab 5.Klasse) angeboten.

Das Heim ist ganzjährig geöffnet.


E-38