Vorherige Seite E-5 Nächste Seite

Ost


Mitarbeit

Umweltschutz und Bibliothek e. V. Altenburg





















Anschrift Bürgerinitiative Umweltschutz und Bibliothek e.V. Altenburg
Albert-Levy-Strasse 59a
04600 Altenburg
Tel.: 03447 / 834 317

Ansprechpartner Bildungsarbeit: Holger Kratzsch u. Christine Ay
Bilbliothek: Thomas Oertelt
Verwaltung u. Organisation: Peter Winkler
Das Wirken der Bürgerinitiative Umweltschutz und Bibliothek e.V. geht auf Erfahrungen und vielfältigen Aktivitäten engagierter Menschen in der Umweltarbeit seit 1987 zurück. Damals begannen sich umweltinteressierte junge Leute zu treffen. Im Juli 1990 wurde die Bürgerinitiative Umweltschutz und Bibliothek e.V. ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Er ist an keine Partei und Glaubensgemeinschaft gebunden.

Die Bibliothek umfasst Materialsammlungen zu allen Themen, vor allem aber auch zu den Themen des Umweltschutzes, Frieden, Menschenrechte und bedrohte Völker, Dritte Welt, viele schöne Kinderbücher und Bücher über Pädagogik usw..

Die Bibliothek verfügt über 24.000 Medieneinheiten. Diese gliedern sich in Bücher, Broschüren, Zeitschriften, Spiele, Plakate, Kassetten, CDs, CD-ROMs und Videos. Die Ausleihfrist beträgt 4 Wochen und ist gegen geringe Gebühr für jeden möglich.

Unsere Bibliothek ist ein Kommunikationszentrum, wo Menschen mit unterschiedlichen Problemen und Interessen zusammenkommen. Dabei sind wir Ansprechpartner für BürgerInnen, SchülerInnen, Jugendliche, StudentInnen, Umweltgruppen und KommunalpolitikerInnen. Unser Ziel ist es, interessierte Bürger über alle Themen und natürlich auch über die Umwelt zu informieren, sie zu beraten und Literatur auf Wunsch Einzelner bzw. Gruppen zu bestimmten Themen zusammenzustellen.


Grüner Faden Thüringen - Ostthüringen - Stand Dezember 2005
E-5