Vorherige Seite E-57 Nächste Seite

Ost


Mitarbeit

Jugendherberge "Am Hausteich"





















Anschrift Jugendherberge "Am Hausteich"
Ortsstraße 75
07907 Plothen
Tel. 036648 / 223 29
Fax 036648 / 260 13

AnsprechpartnerInnen

 

Bärbel und Karl-Heinz Heilmann
Erika Herzog

 

Die Jugendherberge "Am Hausteich" befindet sich mitten im Plothener- Drebaer Teichgebiet, dem Land der 100 Teiche.
Die Teichlandschaft ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen, mit einer flächenhaften Ausdehnung von 1100 ha. Dieses Gebiet gehört zum Naturpark "Thüringer Schiefergebirge / Obere Saale".
Hier bieten sich gute Voraussetzungen für einen Einblick in den Natur- und Umweltschutz. Es gibt viele seltene Tier- und Pflanzenarten, wodurch das Teichgebiet weit über die Grenzen des Landes Thüringen bekannt ist; z.B. "Das "Plothener Starenwunder".
Die Jugendherberge ist seit November 2000 als Umweltstudienplatz anerkannt und wird umweltfreundlich geführt.

Die Unterbringung erfolgt in 4 Bettenhäusern mit insgesamt 167 Betten.

40 x 4 Bettzimmer (9 x mit Waschbecken und Gemeinschafts-DU/WC und  31 x DU/WC)

4 Behindertenzimmer (3 x 2-Bettzimmer; 1 x 1-Bettzimmer mit jeweils rollstuhlgerechter DU/WC)

Jedes Haus hat einen Tagungsraum.
Der Speisesaal hat 120 Plätze und höhenverstellbare Bühne.

Für Bildungs- und Freizeitmöglichkeiten gibt es einen Seminarraum, der bei Reihenbestuhlung 80 Plätze ermöglicht.Ein Labor und eine Werkstatt gibt es zur Durchführung unseres Programmangebotes. Weitere Geräte wie Fernseher, Videorecorder, Diaprojektor und Flip- Card können ausgeliehen werden.
Für Bewegung im Freien laden die großen Grünflächen an der Jugendherberge ein, wie z.B. Fußball, Volleyball, Federball und Tischtennis. Seit 2005 besteht ein Bolzplatz. Weiterhin besteht die Möglichkeit des Bootverleihs und eine begrenzte Anzahl an Fahrrädern steht zur Verfügung.
Bademöglichkeit direkt an der Jugendherberge, sowie eine Lagerfeuerstelle und ein Grillplatz.

Wir haben uns das Ziel gestellt, unseren Gästen das Erlebnis Natur zu vermitteln und aktives Umweltbewußtsein zu fördern.

 

 

 


Grüner Faden Thüringen - Ostthüringen - Stand Dezember 2005
E-57