Vorherige Seite E-6 Nächste Seite

Ein wichtiges Anliegen ist uns dabei die Kinder- und Jugendarbeit. Dazu haben wir gezielte Kontakte zu Schulen hergestellt. Wir führen Veranstaltungen, z.B. Buchlesungen zu allen Themen durch, bevorzugen aber vorrangig Veranstaltungen mit Inhalten der Umweltbildung. Diese Veranstaltungen finden in Form von Umweltunterricht, Workshops, Projektwochen bzw. Projekten statt. Die Schulklassen kommen entweder zu uns in die Bibliothek oder wir besuchen sie in den Schulen. Ein weiteres Angebot von uns sind Bastelveranstaltungen mit Naturmaterialien, welche immer wieder sehr beliebt sind. Außerdem nehmen wir an Schulfesten, Stadtteilfesten, Weltkindertagen und anderen öffentlichen Festen von Schulen und der Stadt teil.

Unsere gegenwärtigen Themenangebote im Rahmen der Umweltbildungsarbeit sind:

  • Abfallwirtschaft in Deutschland und im Altenburger Land
  • Wiese - Lebensgemeinschaft zwischen Pflanzen und Tieren
  • Getreidefeld - Lebensgemeinschaft zwischen Pflanzen und Tieren
  • Wald - Lebensgemeinschaft zwischen Pflanzen und Tieren
  • Pilze
  • Gewässer - Lebensgemeinschaft zwischen Pflanzen und Tieren
  • Wasser
  • Luft / Luftverschmutzung
  • Klima und Treibhauseffekt
  • Wismut - Uranbergbau in unserer Region und dessen Folgen für die Umwelt
  • Energie - Konventionelle und alternative Energiegewinnung
  • Naturschutz im Altenburger Land
  • Schadinsekten - Nutzinsekten
  • Natur und Umwelt - Tierspuren, Wetter, Orientierung in der Natur
  • Entstehung und Entwicklung der Bürgerinitiative Umweltschutz und Umweltbibliothek sowie ehemaliges Hauptengagement der Umweltschützer beim Teerverarbeitungswerk in Rositz (Teersee)

Der Verein pflegt auch Kontakte zu anderen Vereinen, Verbänden, Umweltgruppen und -bibliotheken, z. B. zum Arbeitskreis Umweltbildung Thüringen (akuTh e. V.), TLUG in Jena, Stadtverwaltung Altenburg, Landratsamt Altenburger Land.

 

Unsere Öffnungszeiten sind:

Montag:                                     14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag:     9.00 - 12.00 Uhr,   14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag:                               14.00 - 18.00 Uhr
Freitag:         9.00 - 12.00 Uhr

Außerhalb dieser Öffnungszeiten können zusätzlich Termine vereinbart werden.

 

Die Umweltbibliothek befindet sich in Altenburg - Nord. Sie ist im dem Bus (Linie S und W) von der Bushaltestelle am Bahnhof zu erreichen.

 

          
 

 


E-6