Vorherige Seite E-67 Nächste Seite

Ost


Mitglied und Mitarbeit

GRUND GENUG e.V.

Gesellschaft zur Förderung von Gemeinwesen im
ländlichen Raum  





















Anschrift GRUND GENUG e.V.
Röttelmisch Nr. 23
07768 Gumperda
Tel. und Fax 036422 / 224 98
E-Mail: alexander.pilling@t-online.de
Internet: www.reinstaedter-landmarkt.de

Ansprechpartner

 

 

Alexander Pilling, Tel./Fax 03642 / 224 98
Hans-Joachim Petzold, Tel: 036422/204804

Die Region Reinstädter Grund
Der GRUND GENUG e.V. arbeitet hauptsächlich im Reinstädter Grund, einem Seitental der mittleren Saale in der Nähe der Stadt Jena. Der Reinstädter Grund stellt sich als ein geschlossener Landschaftsraum dar, in dem ca. 1400 Menschen in 8 Dörfern leben.

Der Verein
Der "GRUND GENUG" e.V. ist ein gemeinnützig arbeitender Verein. Er versteht sich als Knotenpunkt für die Entwicklung des regionalen ländlichen Raumes und arbeitet mit Interessengemeinschaften und Vereinen des In- und Auslandes zusammen, die gleiche oder ähnliche Ziele verfolgen. Zu den satzungsgemäßen Zielen des Vereins gehören Landschaftsschutz und -pflege, Umweltbildung, Bemühungen um die Erhaltung regionaltypischer Architektur, Erforschung und Verbreitung von Regionalgeschichte, Anwendung von Anlagen zur Nutzung regenerativer Energien, Produktion und Vermarktung regionaler Produkte.
In der Summe möchte der Verein dazu beitragen,

  • den Lebens- und Wirtschaftsraum der Akteure umweltschonend und nachhaltig zu befördern und zu entwickeln,
  • den heute lebenden und den kommenden Generationen ein Leben und Überleben in der Region zu ermöglichen,
  • die eigenständigen naturräumlichen, wirtschaftlichen, kulturgeschichtlichen und geistigen Stärken und Traditionen der Region zu erhalten und weiterzuentwickeln

  • Nachhaltige Entwicklung im ländlichen Raum

    Nachhaltige, umweltschonende und eigenständige Regional- entwicklung heißt für uns, auf Lebens- und Wirtschaftsprinzipien hinzuarbeiten, die eine dauerhafte, erhaltende Nutzung der natürlichen Lebensgrundlagen durch den Menschen gewährleisten.

    Grüner Faden Thüringen - Ostthüringen - Stand Dezember 2005
    E-67